Besuche Alumio bei den Webwinkel Vakdagen (Stand 272) am Dienstag, 23. und Mittwoch, 24. Januar!

ShoeStories schafft ein einzigartiges Omnichannel-Erlebnis für Bräute

Verfasst von
Saad Merchant
Veröffentlicht am
December 8, 2020

„Jeder Schuh ist eine andere Geschichte, dafür steht ShoeStories.“

ShoeStories wurde 2020 als Teil von Elsa Colored Shoes gegründet, dem Marktführer für Brautaccessoires in Europa mit einem Anteil von 55%. Sie entdeckten Alumio, als sie versuchten, auf all ihren Online-Kanälen ein einheitliches und zugängliches Einkaufserlebnis für Brautschuhe zu schaffen, um mit den sich ändernden Kundenpräferenzen Schritt zu halten.

Die meisten modernen Bräute entdecken Marken und Brautmodengeschäfte in den sozialen Medien und interagieren mit ihnen. Zum Beispiel kann eine Braut zuerst das perfekte Outfit auf Instagram sehen oder einen Webshop besuchen, um mehr über das Outfit und andere Accessoires zu erfahren. Der Kunde könnte sich jedoch irgendwann dafür entscheiden, das Kleid oder die Schuhe in einem anderen Geschäft in der Nähe zu kaufen oder woanders online nach dem Produkt zu suchen. ShoeStories identifizierte diese potenzielle Lücke in der Kundenreise und wollte das Risiko des Verlusts von Multichannel-Käufern vermeiden.

Um den Kunden ein Einkaufserlebnis in Echtzeit zu bieten, entschied sich ShoeStories, ihre E-Commerce-Plattform (Adobe Commerce) in ihr ERP (XL-ENZ) zu integrieren. Solche Integrationen werden traditionell mithilfe von benutzerdefiniertem Code erstellt, was kostspielig und zeitaufwändig ist. Die Low-Code-Integrationsplattform von Alumio ermöglichte es ShoeStories, diese beiden unterschiedlichen Plattformen auf schnelle, flexible und zukunftssichere Weise über eine benutzerfreundliche Weboberfläche nahtlos zu verbinden. Die Plattform ermöglichte es ihnen, all ihre verbundenen Software und Daten von einem intuitiven Dashboard aus mit automatisierter Protokollierung zu erstellen, zu überwachen und zu verwalten.

Die Erstellung dieser E-Commerce-zu-ERP-Integration mit Alumio trug nicht nur dazu bei, den gesamten ShoeStories-Katalog in ihrem Online-Shop verfügbar zu machen, sondern stellte auch sicher, dass die verschiedenen Farben und Größen aus den Kollektionen der ShoeStories korrekt aktualisiert wurden. Die Integration führte auch zu einer Rationalisierung und Automatisierung des gesamten Bestellprozesses, einer effektiven Aktualisierung des Inventars und der Produktverfügbarkeit und der Präsentation der richtigen Produktpreise, insbesondere während des Verkaufs. Vor allem half es ShoeStories dabei, seine neuesten Produkte Multikanal-Käufern über Online-Kanäle und Social-Media-Plattformen in Echtzeit zu präsentieren.

Derzeit arbeitet Alumio mit ShoeStories zusammen, um ihre integrierten Systeme um neue Datenflüsse zu erweitern. Diese zielen darauf ab, B2B-Transaktionen zu verbessern, den Bestellvorgang besser sichtbar zu machen und das gesamte Online-Erlebnis zu verbessern.

Endpunkte

  1. Adobe Commerce
    Adobe Commerce, früher bekannt als Magento, ist eine auf Open-Source-Technologie basierende Multichannel-E-Commerce-Plattform, über die Online-Händler ein flexibles Warenkorbsystem erhalten. Die Plattform bietet umfassende Kontrolle über das Aussehen, den Inhalt und die Funktionalität von Online-Shops. Es bietet auch leistungsstarke Tools für Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Katalogverwaltung.
  2. XL-ENZ
    Das XL-ENZ von Reflecta ist eine ERP-Software, die für die Modebranche entwickelt wurde. Es ist ein vollständig integriertes Bestell- und Produktionsabwicklungssystem, das von mehr als 200 renommierten Marken verwendet wird. Es besteht aus separaten Modulen mit Lösungen speziell für Vertriebshändler, Modegroßhändler, CMTs und Eigenmarken.

Warum ShoeStories sich für Alumio entschieden hat

✓ Schnelle Bereitstellung von Integrationen und schnellere Markteinführung.

✓ Einzigartiges API-gesteuertes Omnichannel-Erlebnis für den Brautschuhmarkt.

✓ Eine grundlegende Architektur mit skalierbare Infrastruktur und Softwareaustauschbarkeit.

✓ Zukunftssichere Integration für die gesamte Software und Endgeräte.

Nehmen Sie Kontakt auf

Wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen

Connect with

Endpoints connected:
Saad Merchant
Texter bei Alumio
Saad verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Schreiben aller Arten von Inhalten für alle Arten von digitalen Marketingmedien. Bei Alumio hat er sich in die Idee der Softwareintegrationen verliebt und bringt nun persönlich all seine Marketingerfahrung ein, um zu erklären, wie Integrationen funktionieren, und zwar auf unterhaltsame, erfinderische und leicht verständliche Weise. Wenn er das nicht tut, ist er damit beschäftigt, seine Leidenschaft für Philosophie, Anime, Gaming, Fiktion, Kino, Essen und die Kunst der guten Konversation zu integrieren.

Bleib dran bei Alumio!

Holen Sie sich die neuesten Updates zu Plattformfunktionen und -behebungen, Informationen zu den neuesten Ereignissen, Erfolgsgeschichten von Kunden, Partner-Spotlights und vieles mehr.
Abonniere jetzt!