Besuche Alumio bei den Webwinkel Vakdagen (Stand 272) am Dienstag, 23. und Mittwoch, 24. Januar!

Zukunftssichere SAP-Integrationen für Pelican-Produkte ermöglichen

Verfasst von
Veröffentlicht am
May 13, 2022

Pelican Products, mit Hauptsitz in Kalifornien, USA, beschäftigt über 1400 Mitarbeiter und ist auf die Entwicklung und Herstellung von Schutzhüllen und fortschrittlichen tragbaren Beleuchtungssystemen spezialisiert. Ihre Produktlinie umfasst Kühler, Handyhüllen, Taschenlampen und Trinkgefäße bis hin zu Reiseausrüstung, und sogar Rucksäcken. Die Koffer und Leuchten von Pelican Products haben einen Nachhaltigkeitsfokus und sind recycelbar, und dementsprechend so hergestellt, dass sie ein Leben lang halten. In ihrem Bestreben, ihre E-Commerce-Plattform mit ihrem SAP-ERP-System zu integrieren, entdeckte Pelican Products die Alumio Integrationsplattform. Alumio brachte nicht nur über 10 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von ERP-Konnektivität in das Projekt ein, sondern half Pelican Products auch mit seiner einzigartigen Alumio SAP API-Plugin-Lösung. Der Plugin vereinfacht die SAP-Integration mit SaaS- und Cloud-Applikationen für den digitalen Handel erheblich.

Nachdem sie zunächst ihre auf Adobe Commerce basierende E-Commerce-Plattform mit einer eigenständigen Buchhaltungssoftware verbunden hatten, sah Pelikan-Produkte sich mit Fehlern in der Finanz- und Bestandsverwaltung konfrontiert. Um dieses Problem anzugehen, und ihr digitales Erlebnis zu optimieren, beschlossen sie deshalb, ihre E-Commerce-Plattform zu ihrem ERP-System zu integrieren, in diesem Falle die SAP ERP-Kernkomponente (SAP ECC). Um Sie dabei zu unterstützen wurde Corra, ein renommierter Systemintegrator in den Vereinigten Staaten, mit an Bord gebracht.

Während der Suche nach dem effektivsten Weg zur Erstellung der komplexen Integration von E-Commerce zu ERP für Pelikan-Produkte, stieß Corra auf Alumio iPaaS (Integrationsplattform als Service). Sie entschieden, dass die Alumio Integrationsplattform und ihr leistungsstarker SAP-API-Plugin die beste Option ist, um die Integration von SAP ECC zu Adobe Commerce zu entwickeln, und gleichzeitig den Datenaustausch in Echtzeit zu gewährleisten.

Wie hat der Alumio SAP API-Plugin die Integration von ERP zu E-Commerce beschleunigt?

In enger Zusammenarbeit gingen Alumio, Corra und Pelican Products das Projekt akribisch an, um die Integration durchzuführen. Ein ERP wie SAP ECC  mit einer E-Commerce-Plattform wie Adobe Commerce zu verbinden, ist eine Herausforderung. Dies liegt daran, dass es sich bei SAP ECC um ein lokales System handelt, dem standardgemäß wichtige B2B- und B2C-API-Punkte oder Webdienste fehlen, die für eine effektive Integration mit SaaS- und Cloud-Apps erforderlich sind.

Alumio half Pelican Products dabei, ein normalerweise langwieriges und teures maßgeschneidertes Integrationsprojekt zu vermeiden. Mit dem Alumio API-Plugin waren sie in der Lage, die erforderlichen Webservices direkt nativ in SAP ECC zu installieren und so die Integrationsmöglichkeiten zu verbessern. Nach der Konfiguration des SAP API-Plugins war die Erstellung der vollständigen Integration von Adobe Commerce zu SAP ECC über die Low-Code-Integrationsplattform von Alumio erheblich einfacher.

Wie hat die Integration Pelican Products' E-Commerce-Erlebnisse verbessert?

Die Integration, welche über Alumio iPaaS läuft, führte zu einem optimierten E-Commerce-Erlebnis in Echtzeit, sodass Pelican Products zentralisierte Kontrolle über ihre Daten herhielt. Dies führte zu transparenten, zuverlässigen Lagerbeständen in Echtzeit. Wenn nun eine Bestellung auf der Pelican Products Website aufgegeben wird, werden Produktverfügbarkeit und Preise synchronisiert und mit den neuesten, im ERP verfügbaren, Daten aktualisiert. Detaillierte Produktinformationen, Einblicke in Echtzeit und Lagerverwaltung sind nur einige der vielen anderen Vorteile, die sich aus der Integration ergeben. Noch wichtiger ist, dass ein ordnungsgemäßer Bestellprozess geschaffen wurde, um Lieferungen und Versandaktualisierungen in Echtzeit zu gewährleisten, um die Rückgabeabwicklung zu erleichtern und das digitale Handelserlebnis für Pelican Products erheblich zu verbessern.

Nach dem erfolgreichen Aufbau eines nahtlosen D2C-Kanals für die USA und Kanada beschloss Pelican Products, seine digitalen Aktivitäten in Europa von Spanien aus auszuweiten. Nach dem Aufbau ihrer zukunftssicheren Integration mit dem Alumio iPaaS begannen sie, mit einem lokalen Systemintegrator zusammenzuarbeiten, um ihre E-Commerce-Website in der EU mit ihrem SAP-Backoffice zu verbinden.

Endpunkte

  • SAFT USW
    Die SAP ERP Central Component (ECC) ist eine bekannte ERP-Softwarelösung für die Verwaltung von Logistik, Vertrieb, Finanzen, Marketing, Kundenservice, Personal und Produktplanung. Diese verschiedenen Systeme sind über ein anpassbares System miteinander verbunden und werden über eine Datenbank Ihrer Wahl ausgeführt, sodass Verbindungen zur Anpassung von Drittanbieteranwendungen möglich sind.
  • Alumio SAP API-Plugin
    Das Alumio SAP API-Plugin ist eine exklusive Lösung, die sicherstellt, dass wichtige B2B- oder B2C-Datenpunkte im SAP-ERP-Standardsystem installiert sind. Nach der Installation tragen diese Datenpunkte dazu bei, die Fähigkeit des ERP zur Integration in E-Commerce-, PIM-, CRM- oder andere Software erheblich zu verbessern. Das Alumio API-Plugin wurde als SAP-zertifizierter ABAP-Stack entwickelt und hilft dabei, Datenpunkte sofort bereitzustellen, deren Erstellung sonst viel Zeit und Geld kosten würde. Es gewährleistet schnellere ERP-Integrationen über das Alumio iPaaS, das auch den Datenaustausch, die Synchronisation und die flexible Datentransformation in Echtzeit ermöglicht.
  • Adobe Commerce (ehemals Magento)
    Adobe Commerce, früher bekannt als Magento, ist eine Multichannel E-Commerce-Plattform, die auf Open-Source Technologie basiert. Es ermöglicht Onlinehändlern ein flexibles Warenkorbsystem und gibt ihnen umfassende Kontrolle über das Aussehen, den Inhalt und die Funktionalität ihrer Online-Shops. Adobe Commerce, ehemals Magento, bietet leistungsstarke Tools für Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Katalogverwaltung.

„Der kollaborative Ansatz hat unser Interesse bei Pelican wirklich geweckt. Sowohl Corra als auch Alumio gingen die Integration gemeinschaftlich an und fanden Antworten auf unsere Anforderungen, die uns das Vertrauen gaben, dass dieses Integrationsprojekt ein Erfolg werden würde.“

Warum Pelican Products sich für Alumio entschieden hat

✓ Verbesserung der SAP-Konnektivität durch eine einzigartige API-Plugin-Lösung

✓ Schaffung eines reibungslosen Kundenerlebnisses

✓ Etablierung einer zukunftssicheren Methode zur Integration von Software und Systemen

Nehmen Sie Kontakt auf

Wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen

Connect with

Endpoints connected:

Bleib dran bei Alumio!

Holen Sie sich die neuesten Updates zu Plattformfunktionen und -behebungen, Informationen zu den neuesten Ereignissen, Erfolgsgeschichten von Kunden, Partner-Spotlights und vieles mehr.
Abonniere jetzt!