Ranked #1 Best Cloud Service Provider in the Netherlands 2024!
iPaaS
10 min read

Die wichtigsten Vorteile eines iPaaS

VerFASST VON
Veröffentlicht am
November 23, 2023

Die Anzahl der Cloud-Anwendungen und Softwarelösungen, mit denen Unternehmen eine Verbindung herstellen müssen, um Geschäftsprozesse zu digitalisieren, nimmt rasant zu. Um neue Software oder Datenpunkte mit Ihrer IT-Landschaft zu verbinden, müssen Sie üblicherweise Plugins verwenden oder komplexe Punkt-zu-Punkt-Integrationen mit benutzerdefiniertem Code erstellen. Plugins bieten zwar eingeschränkte Integrationsfunktionen und erhöhen die Abhängigkeit von Drittanbietern, die Erstellung von Integrationen mit benutzerdefiniertem Code ist jedoch sowohl teuer als auch umfangreich. Darüber hinaus können Integrationen, die mit benutzerdefiniertem Code erstellt wurden, nur von Entwicklern oder Integrationsspezialisten verwaltet oder geändert werden. Die Verbindung zu neuer Software oder Systemen mit benutzerdefiniertem Code ist so gut wie der Start eines völlig neuen Punkt-zu-Punkt-Integrationsprojekts mit allen damit verbundenen Kosten und Komplexitäten.

Die Verbindung von Software über diese traditionellen Methoden ist nicht skalierbar, verlangsamt die Markteinführungszeit erheblich und erhöht die Gesamtbetriebskosten. Eine agile, anpassungsfähige und zukunftssichere Softwareintegrationslösung ist entscheidend. Eine iPaaS (Integrationsplattform als Service) ist eine cloudbasierte Integrationslösung der nächsten Generation, um die Komplexität der Erstellung von Punkt-zu-Punkt-Integrationen zu verringern. Sie bietet viele Vorteile, die dazu beitragen, die schnelle, flexible und zukunftssichere Durchführung von Systemintegrationen zu vereinfachen.

Die wichtigsten Vorteile eines iPaaS:

  1. Integrationen selbst verstehen und erstellen
  2. Erleben Sie eine schnellere Markteinführung
  3. Holen Sie sich vollen Datenzugriff
  4. Verbessern Sie die Datensicherheit und Fehlererkennung
  5. Datensilos aufheben und Integrationen zentralisieren
  6. Ermöglichen Sie geschäftliche Skalierbarkeit
  7. Sorgen Sie für Geschäftskontinuität
  8. Erhöhen Sie den ROI und senken Sie die Gesamtbetriebskosten

Lesen Sie weiter, um einen detaillierten Einblick in alle Vorteile eines iPaaS zu erhalten, oder lesen Sie alles über „Was ist ein iPaaS“ um zu verstehen, wie eine Integrationsplattform als Service funktioniert.

Entdecken Sie die Vorteile der Verwendung von iPaaS

Wie eine Integrationsplattform dazu beiträgt, das digitale Wachstum Ihres Unternehmens zu beschleunigen

Eine iPaaS (Integration Platform as a Service) hilft Benutzern, Softwareintegrationen über eine benutzerfreundliche Oberfläche ohne Programmierkenntnisse zu erstellen, zu überwachen und zu verwalten, erheblich. Als zentrale Vermittler- oder Middleware-Lösung, die dabei hilft, zwei oder mehrere Software, Systeme oder Datenquellen mit minimaler IT-Unterstützung zu verbinden, ist eine iPaaS:

  • eine cloudbasierte Softwarelösung
  • eine Low-Code-Plattform für die Erstellung von Integrationen
  • ein zentraler Hub für den nahtlosen Datenaustausch über alle Integrationen

Dies ist zwar nur ein oberflächlicher Aspekt, wenn es darum geht, die Vorteile eines iPaaS zu erkunden, aber hier sind einige der entscheidenden Vorteile eines iPaaS für die schnelle Digitalisierung von Unternehmen:

1. Integrationen verstehen und selbst erstellen

Implementieren Sie Tools zur Integrationsautomatisierung über eine benutzerfreundliche Oberfläche

Als cloudbasierte Integrationsplattform ermöglicht iPaaS Self-Service-Integrationen. Da sie über ein webbasiertes Dashboard vollständig zugänglich ist, bietet sie eine benutzerfreundliche Oberfläche, auf die Geschäftsanwender, Datenexperten oder Junior-Entwickler zugreifen und diese bedienen können.

Mit anderen Worten, ein iPaaS erleichtert es Nicht-Entwicklern oder Datenexperten, Softwareintegrationen ohne Programmierkenntnisse zu erstellen, zu konfigurieren und zu verwalten. Dadurch können sich erfahrene Entwickler — die seltene und teure Ressource eines IT-Teams — voll und ganz auf die Architektur und komplexe Probleme bei der kundenspezifischen Programmierung konzentrieren. Es ist wichtig zu beachten, dass einige iPaaS-Lösungen wie Alumio auch fortschrittliche Mapper und Transformatoren bieten, mit denen Entwickler benutzerdefinierte Integrationen erstellen können, die wiederverwendbar sind und auf verschiedenen Systemen repliziert werden können.

“ Warum seltenes IT-Wissen verschwenden, um Probleme zu lösen, wenn es für die Entwicklung neuer Lösungen genutzt werden könnte?“

Lesen Sie weiter, um einen detaillierten Einblick in alle Vorteile eines iPaaS zu erhalten, oder entdecken Sie die „Die 10 besten Integrationslösungen“.

2. Verkürzen Sie die Markteinführungszeit

Erstellen Sie nahtlose Integrationen für die Geschäftsautomatisierung

Wenn Sie sich für eine Integrationsplattform als Service entscheiden, ist die gesamte harte Arbeit, die mit der Entwicklung der technischen Aspekte für die Erstellung und Verwaltung von Integrationen verbunden ist, über die Benutzeroberfläche und das Dashboard sofort einsatzbereit. Jetzt müssen Sie nur noch ein Konto erstellen, die Integrationen über die Benutzeroberfläche entsprechend Ihren Geschäftsanforderungen konfigurieren und schon können Sie von beschleunigten Verbindungen profitieren.

„Bei der digitalen IT geht es um Geschwindigkeit, Agilität und Flexibilität.“ Perle Zhu

Durch die schnelle Implementierung von Integrationen mit Cloud-Anwendungen und -Software zur Automatisierung von Geschäftsprozessen wie Marketing, Rechnungsstellung, Kundensupport, Bestandsverwaltung, Lagerverwaltung und vielem mehr trägt ein iPaaS dazu bei, eine deutlich schnellere Markteinführung zu gewährleisten. Nehmen wir an, Sie möchten verschiedene Geschäftsprozesse automatisieren oder verbessern. Mit iPaaS können Sie schnell und flexibel neue Anwendungen oder SaaS-Lösungen (Software as a Service) mit Ihren Softwareintegrationen verbinden, ohne dass die Datenintegrität verloren geht.

Durch die Bereitstellung automatisierter Überwachungs- und Protokollierungsfunktionen hilft ein iPaaS, Integrationsfehler oder API-Konflikte schnell zu erkennen und zu lösen und so Integrationshindernisse zu vermeiden.

3. Holen Sie sich vollen Datenzugriff

Zentralisieren Sie all Ihre Integrationen und Daten auf einer Plattform

Daten sind König... Daten sind das neue Gold... Daten sind die Zukunft. Aber wie verwalten wir Daten? Je mehr Ihr Unternehmen wächst, desto schwieriger wird es, die Kontrolle über Ihre Daten zu haben und damit umzugehen. Einer der Vorteile eines iPaaS besteht darin, dass Sie damit Ihre Daten problemlos über all Ihre verbundenen Systeme hinweg einsehen, darauf zugreifen und gemeinsam nutzen können.

„Ohne Daten ist man blind und taub und befindet sich mitten auf einer Autobahn“. Geoffrey Moore.

iPaaS zentralisiert all Ihre Software- und Systemintegrationen auf einer Plattform und gibt Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre Daten, ohne dass Sie auf mehrere Partner oder Plugins angewiesen sind, die von mehreren Lösungsanbietern erstellt wurden.

Wenn Sie ein iPaaS verwenden, werden die Änderungen immer dann, wenn sich in einer verbundenen Anwendung etwas ändert, in den anderen verwandten Anwendungen aktualisiert, wodurch ein optimierter Datenzugriff und eine optimierte Dateneinsicht ermöglicht wird. Dadurch können alle Verbindungen über nur ein Dashboard abgerufen, überwacht, erstellt und angepasst werden, ohne zwischen verschiedenen Plattformen und Diensten wechseln zu müssen.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Sie die volle Verantwortung für Ihre Integrationen und Daten übernehmen können? Entdecken Sie, wie ein iPaaS Ihnen hilftBehalten Sie die Kontrolle über Ihre Daten und Integrationen'.

4. Verbesserte Datensicherheit

Automatisieren Sie die Erkennung von Integrationsfehlern und vereinfachen Sie die Fehlerbehebung

Einer der Hauptvorteile eines iPaaS besteht darin, dass es Ihnen hilft, Ihre IT-Sicherheit zu verbessern. Dies geschieht, indem es Ihnen hilft, die Integration Ihrer Software oder Systeme durch mehrere Integrationslösungen oder, noch schlimmer, durch „benutzerdefinierte Code-Lösungen“ zu vermeiden. Ein iPaaS ermöglicht es Ihnen, all Ihre integrierten Systeme und Software auf einer zentralen Plattform zu organisieren, und vereinfacht so die Verwaltung Ihrer Datensicherheit erheblich. Das bedeutet, dass nur eine Integrationslösung (statt mehrerer) auf die neuesten Sicherheitsstandards aktualisiert werden muss. Daher wird ein iPaaS einem benutzerdefinierten Code vorgezogen, da ein iPaaS von seinem Lieferanten auf moderne Sicherheitsstandards aktualisiert wird, während kundenspezifische Codelösungen manuell gewartet, aktualisiert oder aktualisiert werden müssen.

„Es gibt nur zwei Arten von Unternehmen: diejenigen, die gehackt wurden, und solche, die gehackt werden.“ — Robert Mueller, FBI-Direktor 2012

Die Frage ist nicht „OB“, sondern wann und wie Sie in Bezug auf Datensicherheitsprobleme in Schwierigkeiten geraten werden. Um diesem Problem zu begegnen, müssen Sie unbedingt sicherstellen, dass Ihre IT-Landschaft und insbesondere Ihre Integrationen überwacht werden und Datensicherheitsprobleme erkennen können.

Das automatisierte Überwachungs- und Protokollierungssystem eines iPaaS hilft Ihnen, Integrationsfehler, API-Konflikte und Hindernisse sofort zu erkennen (und zu lösen). Von der Protokollierung aller Vorgänge verbundener Systeme über die Erkennung auftretender Logging-Fehler bis hin zur Protokollierung kritischer Abläufe oder Anomalien — mit einem iPaaS sind Sie allen auftretenden Integrations- oder Sicherheitsproblemen immer einen Schritt voraus.

Lesen Sie mehr über die Sicherstellung der Geschäftskontinuität und Verhinderung von Systemabstürzen durch die Aktivierung der IT-Infrastrukturversicherung mit dem iPaaS →

5. Entschlüsseln Sie Datensilos und greifen Sie auf Dateneinblicke zu

Ermöglichen Sie den nahtlosen Datenaustausch zwischen Integrationen mit Zentralisierung und Normalisierung

Entgegen dem obigen Zitat geben mehrere Branchenstatistiken an, dass seit 2018 das durchschnittliche moderne Unternehmen implementiert mehr als 100 SaaS-Lösungen (Software as a Service). Jede Abteilung wird mehrere Systeme verwenden. Beispielsweise verwendet das Vertriebsteam möglicherweise ein CRM-, ERP- oder Marketingautomatisierungssystem, aber vielleicht hat das Marketingteam keinen Zugriff auf diese Anwendungen, was es schwierig macht, Standardinformationen auszutauschen, die es für die Entwicklung ergänzender Marketingkampagnen verwenden könnte.

„Das durchschnittliche Unternehmen verwendet 80 verschiedene Softwareanwendungen. Leider können diese ohne Integrationsplan und Lösung leicht zu Datensilos werden.“

Diese IT-Datensilos werden zu Hindernissen für Unternehmenswachstum, neue Umsätze und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und verhindern, dass Geschäftsmöglichkeiten beim digitalen Erfolg punkten. Um Datensilos zu beseitigen, benötigt ein Unternehmen eine Integrationsstrategie und eine IT-Lösung, um alle Systeme miteinander zu verbinden. Ein iPaaS zentralisiert und normalisiert Daten in all Ihren verbundenen Systemen und integrierten SaaS-Lösungen auf einem Dashboard. So können Sie ganz einfach auf Daten zugreifen, was einen reibungslosen Datenaustausch ermöglicht und die Bildung von Datensilos verhindert.

Es ist wichtig, all diese Softwarelösungen auf einer Plattform zu integrieren, die allen Abteilungen eines Unternehmens einen zentralen und vereinfachten Zugriff auf sie bietet. Wie bereits erwähnt, besteht die traditionelle Art der Integration dieser Softwarelösungen darin, Punkt-zu-Punkt-Verbindungen mit kundenspezifischen Code- oder Drittanbieterlösungen herzustellen. Dadurch wird verhindert, dass Daten über Integrationen und Formulardatensilos hinweg zugänglich sind.

Diese IT-Datensilos werden zu Hindernissen für Unternehmenswachstum, neue Umsätze und die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und verhindern, dass Geschäftsmöglichkeiten beim digitalen Erfolg punkten. Um Datensilos zu beseitigen, benötigt ein Unternehmen eine Integrationsstrategie und eine IT-Lösung, um alle Systeme miteinander zu verbinden. Ein iPaaS zentralisiert und normalisiert Daten in all Ihren verbundenen Systemen und integrierten SaaS-Lösungen auf einem Dashboard. So können Sie ganz einfach auf Daten zugreifen, was einen reibungslosen Datenaustausch ermöglicht und die Bildung von Datensilos verhindert.

Dies erhöht die Geschäftseffizienz und Transparenz zwischen der zugehörigen Software und bietet genauere Einblicke in Ihre Integrationen, sodass Sie Optimierungen, Verbesserungen und sogar neue Verbindungen planen können, die dazu beitragen könnten, das digitale Wachstum anzukurbeln.

6. Stellen Sie die geschäftliche Skalierbarkeit sicher

Erweitern oder modifizieren Sie Ihre Integrationen nahtlos

„Der größte Fehler, den ein kleines Unternehmen machen kann, besteht darin, wie ein kleines Unternehmen zu denken. Daher ist es wichtig, dass Ihre IT Ihnen ermöglicht, zu wachsen, da die IT ein echtes Hindernis für das Unternehmenswachstum sein kann. “


Der API-gestützte Ansatz eines iPaaS bietet Benutzern eine schnell reagierende Benutzeroberfläche und Integrationstools, mit denen sie Integrationen nach Belieben zuordnen, transformieren und ändern können. Auf diese Weise kann ein iPaaS riesige Datenmengen verwalten und je nach Unternehmenswachstum oder einem Anstieg der Bestellungen während saisonaler Verkaufsspitzen schnell skalieren.

Basierend auf dem leistungsstarken und vertrauenswürdigen Symfony-Framework bietet ein iPaaS einen skalierbaren Kern, der es Benutzern ermöglicht, Randfälle anzugehen und ihre benutzerdefinierten Konfigurationen oder Add-Ons mithilfe von PHP und dem Symfony-Framework zu erstellen.

Das iPaaS ist zusätzlich skalierbar, d. h., wenn mehr Integrationen benötigt werden, können diese schnell und autark erstellt werden, ohne dass die Datenintegrität verloren geht. Sie möchten Ihr ERP-System mit einer E-Commerce-Plattform verbinden, aber dann Ihre IT-Landschaft um Integrationen mit PIM-, CRM- oder E (POS) -Systemen erweitern? Mit einem iPaaS können Sie dies ohne komplexe Codierung oder Verlust der Datenintegrität tun, indem Sie diese Verbindungen einfach über die benutzerfreundliche Oberfläche konfigurieren können. Ein iPaaS bietet dedizierten Cloud-Speicherplatz für Ihre Integrationen und kann so skaliert werden, dass es so viele Verbindungen aufnehmen kann, wie Sie benötigen, was es zu einer flexiblen und zukunftssicheren Integrationslösung macht.

Ein iPaaS hilft Ihnen, skalierbar zu sein auf:

  • Automatisieren Sie Ihre Geschäftsprozesse
  • Bearbeitung erheblicher Mengen von Bestellungen
  • Integrieren Sie Ihre IT-Systeme schnell selbst
  • Verbinden Sie Ihre Beziehungen, Lieferanten und Kunden digital über EDI, JSON, XML
  • Sorgen Sie für IT-Sicherheit und Compliance

7. Stellen Sie die Fehlererkennung und die Geschäftskontinuität sicher

Eventualitäten für Überwachung, Daten-Caching und Integration bei der Reaktivierung aktivieren


Ein weiterer wichtiger Vorteil eines iPaaS besteht darin, dass es dazu beiträgt, die Auswirkungen von Integrationsproblemen oder API-Konflikten zu reduzieren. Ein iPaaS informiert Sie über Integrationsfehler oder API-Konflikte über ein robustes Protokollierungs- und Überwachungssystem und trägt so dazu bei, einen großen Teil der negativen Auswirkungen auf das Geschäft zu verhindern, die fehlerhafte Integrationen verursachen.

„Integrationsfehler sind unvermeidlich, weil APIs von Software manchmal einfach ausfallen oder keine Antwort geben oder weil die Datenqualität und Kompatibilität von API-Nachrichten nicht zu 100% sind.“

Probleme schneller lösen mit einem iPaaS

Eine großartige Funktion, die iPaaS-Systeme bieten, besteht darin, dass Sie aufgetretenen Problemen „Geschäftsregeln“ hinzufügen können, um zu verhindern, dass sie erneut auftreten. Auf diese Weise können Sie automatisch vermeiden, dieselben Probleme erneut zu lösen.

Die benutzerfreundliche, Low-Code-Schnittstelle eines iPaaS bietet ein „Support and Monitor“ -Cockpit, das Profis ohne Programmierkenntnisse problemlos verwenden können. Diese Benutzeroberfläche zeigt Integrationsfehler an und ermöglicht es Benutzern, diese über das Dashboard zu beheben. So sparen Ihre hochqualifizierten IT-Mitarbeiter wertvolle Zeit vor der manuellen Wartung der Integration.

Sorgen Sie mit einem iPaaS für Geschäftskontinuität und eine Versicherung der IT-Infrastruktur

Einige iPaaS-Systeme bieten fortschrittliche technische Sicherheitsfunktionen und schützen Sie Ihre Integrationen vor ineffizienten Datenströmen oder Systemabstürzen aufgrund einer Flut großer Bestellungen, indem Sie Caching-Funktionen (temporäres Speichern) anbieten. Ein iPaaS ermöglicht es Ihnen, Daten von digitaler Software und Backup-Software auf eine zwischengespeicherte Datenschicht zu übertragen. Dadurch wird die Geschäftskontinuität in Ihrer IT-Infrastruktur gewährleistet und gleichzeitig die Behebung von Problemen bei ausfallenden Systemen gewährleistet. Ein iPaaS bietet auch automatische Reaktivierungsverfahren, um die Datenflüsse nach einem Integrationsfehler oder Systemabsturz neu zu starten.

Hier sind einige Fälle, in denen ein iPaaS Ihre IT daran hindert, Ihr Unternehmen zum Erliegen zu bringen:

  • Bearbeitung großer Bestellungen
  • Umgang mit Abstürzen des IT-Ökosystems
  • Vorbereitung von Fail-Safes für den Fall, dass Ihre IT-Systeme gehackt werden
  • Zentralisierung, Benachrichtigung und Protokollierung für bessere IT-Sicherheit

Diese Funktionen sind nur ein paar Möglichkeiten ein iPaaS bietet eine hervorragende Infrastrukturversicherung für Ihre IT-Landschaft.

8. Ein iPaaS reduziert die Kosten und erhöht den ROI

Erstellen Sie schnelle und kostengünstige Integrationen mit minimalem IT-Support

Da iPaaS abonnementbasiert ist und über ein Cloud-Framework betrieben wird, kann die Organisation kostspieliger Hardware vor Ort, die eine kontinuierliche manuelle Wartung erfordert, vermieden werden. Darüber hinaus erleichtert ein iPaaS Junior-Entwicklern, Datenexperten oder Geschäftsanwendern die Erstellung und Verwaltung von Integrationen über eine benutzerfreundliche Oberfläche und hilft so, eine erhebliche Menge an Zeit und Geld beim Outsourcing oder der Einstellung hochqualifizierter Entwickler zu sparen. Darüber hinaus ermöglicht es Ihnen, Ihre erfahrenen Entwickler bei anderen komplexen Projekten zu optimieren, für die immer noch das volle Fachwissen erforderlich ist.

Ein iPaaS hilft Ihnen, Integrationsfehler zu erkennen und zu beheben, indem es Ihre Verbindungen automatisch überwacht und protokolliert, und hilft so, erhebliche Wartungs- und Fehlerbehebungskosten zu sparen. Durch die Zentralisierung all Ihrer Verbindungen auf einer Plattform ermöglicht das iPaaS einen nahtlosen Datenaustausch zwischen allen verbundenen Systemen, wodurch Datensilos vermieden werden und ganzheitliche Kundeninformationen gewonnen werden. Vor allem durch die Automatisierung Ihrer Geschäftsprozesse über die verschiedenen Software- oder Cloud-Anwendungen, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können, hilft Ihnen ein iPaaS dabei, Ressourcen für sich wiederholende manuelle Aufgaben aufzuwenden, die anfällig für menschliche Fehler sind.

Fazit

Zusammenfassend sind die wichtigsten Vorteile eines iPaaS:

  • Niedrigerer technischer Schwellenwert
  • Schnellere Markteinführung
  • Vollständige Eigentümerschaft und Kontrolle über eigene Daten und Integrationen
  • Datensilos aufheben und Dateneinblicke ermöglichen
  • Einfache Datensicherheit
  • Skalierbare Geschäftsprozesse und Integrationen
  • Reduzieren Sie die Kosten für die Fehlerbehebung und ineffiziente Datenflüsse
  • Einsparung von Betriebskosten und Steigerung des ROI.
  • Reduzierung des Zeitaufwands für unnötige Aufgaben, benutzerdefinierte Codierung usw.
Nehmen Sie Kontakt auf

Wir helfen Ihnen gerne weiter und beantworten Ihre Fragen

About our partner

Start integrating with popular apps!

No items found.

Connect with any custom endpoint

Start integrating with popular apps!

No items found.

Connect with

No items found.

Hol dir eine kostenlose Demo der Alumio-Plattform

um die Vorteile der Automatisierung für Ihr Unternehmen aus erster Hand zu erleben!
Book now!